Fahrzeugsegnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges (MTF) der Freiwilligen Feuerwehr Frauendorf!

Bei bestem Wetter wurde heute der neue MTF der FF Frauendorf von unserem Stadtpfarrer Dechant Dr. Josef Seeanner gesegnet.
Die Patenschaft übernahm Speiser Christa 

LAbg. Martin Michalitsch hielt als Vertretung der Landeshauptfrau die Festrede und betonte seine Verbundheit mit Frauendorf sowie die Wichtigkeit der Feuerwehr.
Besonders erwähnt und bedankt wurde die ortsübergreifende Zusammenarbeit bei dem Starkregenereignis in Traismauer.

Gemeinsam mit dem Bezirksgeuerwehrkommandanten OBR Georg Schröder und Vizebürgermeister Thomas Woisetschläger wurden von LAbg. Michalitsch Martin zahlreiche Feuerwehrleute geehrt und ausgezeichnet.

Der Kommandant der FF Frauendorf Markus Bittner Schiesser begrüßte als Ehrengäste:

LAbg Martin Michalitsch

Vizebgm. Thomas Woisetschläger 

Bezirksfkdt. Georg Schröder

Vizepräsident des Samariterbundes Hannes Sauer

Stadträtin Veronika Haas

Stadträtin Elisabeth Wegl

Stadträtin Christa Kernstock

Gemeinderätin Ida Stangl

Gemeinderat Andreas Schöller

Gemeinderat und OPO Frauendorf/Hilpersdorf Markus Wallnberger 

Der Musikverein Traismauer begleitete musikalisch den Festgottesdienst und den anschließenden Frühschoppen.

Die Stadt- und Gemeinderäte der ÖVP Traismauer sind stolz auf unsere Feuerwehren und bedanken sich für den unermüdlichen Einsatz der Feuerwehrleute.



Neuwahl des Vorstandes beim Ortsparteitag der VP Frauendorf/Hilpersdorf

GR Markus Wallnberger wurde einstimmig zum neuen Obmann gewählt.
Als seine StellvertreterInnen gewählt wurden  Katrin Ötl und GR Sabine Strohdorfer.

Neu aufgestellt wurden auch unsere Jugendreferenten, Yannick Strohdorfer und Melanie Schmidt, die schon während des Parteitages tolle Ideen einbrachten.
Heribert Ötl bleibt Finanzreferent.
Werner Schabasser und Thomas Schmidt Müller wurden zu Kassenprüfer ernannt.

GPO Str. Veronika Haas führte die Wahl durch und verabschiedete den bisherigen Obmann der Ortspartei Walter Speiser-Jöchl.
Für seine Tätigkeit wurde ihm Dank und Anerkennung ausgesprochen.

Der neugewählte OPO GR Markus Wallnberger betonte die Wichtigkeit einer Ortspartei und den gegenseitigen Austausch mit den BürgerInnen.